A
100
A

"Weihnachtsrevue"

Die „Frauen in Dosen“ wünschen fröhliche Weihnachten!
Alle Jahre wieder kommt das Weihnachtsfest – doch zum allerersten Mal gibt es anlässlich der besinnlichen Zeit eine Weinachtsrevue von der Gruppe “Frauen in Dosen“. Erst im Frühjahr hatte sich die Gruppe wieder nach kurzer Pause zusammengefunden, um mit der Produktion eines neuen selbstentwickelten Stückes und einem darstellerischen Neuzugang durchzustarten. Doch da der künstlerische Prozess wohlbekannt ist für seine zeitlichen und finanziellen Engpässe, beruft sich die Gruppe auf den weihnachtlichen Grundsatz des Schenkens.
Sie möchten dem Publikum einen Abend voller Freude, Spaß und Besinnlichkeit bescheren und lassen dabei sowohl wohlbekannte Klassiker als auch eigens ersonnene Festagsszenen entstehen. Dazu wird es auch musikalische Untermalung und feuchtfröhliche Bewirtung (Glühwein) geben.
Im Gegenzug erhoffen sich die Damen nur zahlreiches Erscheinen, gute Stimmung und ein wenig Beachtung für den Spendenbeutel. Die neben dem Eintrittspreis von 5 Euro zusammengetrunkene Glühweinsumme wird das gerade laufende Projekt der Gruppe unterstützen.

  • geschrieben am: 12. Dezember 2016
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück

pornfiles.me dirtybush.org