A
100
A

Vincent, Maximilian und Pepe – die "wilden 3".

Die drei Jungs probierten sich als Handwerker, Tierschützer, Köche, Umweltbeauftragte und Geschichtenerzähler…
Viel zu kurz war die Zeit- aber für alle ein großartiger Nachmittag.
Und deshalb gehts am 28. März ab 15 Uhr weiter mit dem Einrichten unseres Unterschlupfes.
Hey Mädchen und Jungs, kommt vorbei,
der Wald ruft…


Am letzten Mittwoch trotzten wir dem Wetter und bezwangen den Fockeberg an der steilsten und glitschigsten Stelle, um unser neues Mittwochsdomozil – eine Waldhöhle – zu erreichen. Oben angekommen gings erstmal auf Erkundungstour. Wir entdeckten Hirtentäschel und kosteten die kleinen herzförmigen Blütenblätter. Holzkohle wurde gesammelt, die verwendeten wir als Schreibwerkzeug. Wir entdeckten einen frisch eingesetzten Baum. Ob da wohl der Hund begraben war?

  • geschrieben am: 26. März 2007
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Ausflug, Veranstaltungen

pornfiles.me dirtybush.org