A
100
A

“Pilks Irrenhaus”

  • Kartenreservierung ausgeschaltet

  • Die Veranstaltung fand bereits statt.

  • Termin: Freitag, den 14.12.2018 von 19.00 bis 21.15 Uhr

  • Zugänglichkeit: für Rollstuhlfahrer nicht geeignet (kein Fahrstuhl)

Ausführliche Beschreibung

Die neue Inszenierung von „Schillers Erben“ ist ein wilder Rundumschlag: Im Stück von Ken Campbell kämpft ein perfektionistischer Theatermacher um das Publikum und seinen Verstand. Was ist Wirklichkeit in diesem Spiegelkabinett? Und wer ist Pilk? Pilk ist nur ein kleiner Stückeschreiber. Was wollen die Leute bloß im Theater? Die wollen was sehen, Witz und Drama, Kampf, Liebe, Klischees, Freude, Trauer, Pantomime, Literatur, Puppen, Kostüme, Tanz, Grusel, Unterhaltung… Das sollen sie kriegen. Sollen sie nur kommen.

Lade Karte ...