A
100
A

Kinder- und Jugendkunstausstellung

leicht erklärt

Bei der Leipziger Kinder und Jugendkunstausstellung kann man mitmachen.
Seine Kunst zeigen. Und zeigen, dass Kinder und Jugendliche was zu sagen haben.
Alle Kinder und Jugendlichen bis 21 Jahre können teilnehmen.
Eine Jury wählt aus den Arbeiten aus. Die KiJuKu zeigt sie dann in Museen der Stadt und anderen Orten, wo Menschen sich treffen.

„Alles Banane?“  – Einladung zur 27. Kinder- und Jugendkunstausstellung 2012/22

Die letzten zwei Jahre waren für alle, insbesondere für Kinder und Jugendliche, pandemiebedingt verrückt, verschoben und durcheinander. Ausdruck und Inspiration kann man in der Kunst finden, um diese schwierige und absurde Zeit zu verarbeiten. Oder einfach um neu oder wieder anzufangen…jetzt wo das Thema Corona zwar noch nicht vorbei aber Hoffnung auf Normalität aufkommt. Aber was ist schon normal?! Oder ist …

Alles Banane?
Schwarz-weiß gestreift und bunt kariert
ausgemalt und wegradiert
geradlinig und abstrakt
durcheinander und exkat
Film gedreht, dazu getanzt
alles völlig ausgefranst
unten, oben, kreuz und quer
ausgeschnitten mit der Scher
festgeklebt und drauf gespuckt
mit der Walz ganz wild gedruckt
alles schräg und Alles anders
keine Angst, denn Kunst kann das!
Alles normal mit Schlagsahne,
oder Alltags-Salat und alles Banane?

Die Kinder- und Jugendkunstausstellung lädt Kinder und Jugendliche ein, ihre Sicht auf die Welt künstlerisch zu bearbeiten und zu zeigen. Entweder zum diesjährigen Sonder-Thema “Alles Banane?” oder frei, nach eigenen Wünschen, Vorstellungen und Themen. Einsendeschluss ist der 4./5. November 2021.

Mit etwas Glück werden die Kunstwerke dann im Januar in der Galerie für Zeitgenössische Kunst, im Museum der bildenden Künste und anderen Kinder- und Jugendkultur-Einrichtungen zu sehen sein. So sehen auch andere, wie toll Kunst von Kindern und Jugendlichen ist. Und was sie zu sagen haben! Ausstellungseröffnung: 8. Januar 2021.

Mitmachen? Dann geht’s hier lang, für weitere Informationen: [KLICK]!
Ansprechpartnerin für Fragen aller Art (Projektleitung): Kaya Schwab

Tel: 0341 – 30 32 88 84 // kijuku(at)haus-steinstrasse.de

Die Kinder- und Jugendkunstausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt, gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig und aus Mitteln des Landesamt für Schule und Bildung des Freistaat Sachsen, von:

Bischöfliches Maria-Montessori-Schulzentrum Leipzig
Museum der bildenden Kunst Leipzig
Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig
Literaturhaus Leipzig
Halle 14 – Zentrum für zeitgenössische Kunst
Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R.

Datenschutzhinweise: https://haus-steinstrasse.de/datenschutz/

 


pornfiles.me dirtybush.org