A
100
A

“Jüdisches Leben in der Sowjetunion und ihren Nachfolgestaaten”

  • Hinweis

  • Die Veranstaltung fand bereits statt.

  • Termin: Donnerstag, den 20.02.2020 von 18.00 bis 20.00 Uhr

  • Zugänglichkeit: Informationen zur Zugänglichkeit sind in Planung.

Ausführliche Beschreibung

Die Referentin Frau Dr. Samira Zeylanova spricht aus eigenen Erfahrungen über den Alltag und das religiöse Leben der jüdischen Bevölkerung vor und nach dem Zerfall der Sowjetunion, vor allem in der Republik Aserbaidschan, der Ukraine, Weißrussland und in der Russischen Förderation.

(Eintritt frei)


pornfiles.me dirtybush.org