A
100
A

Ferienwerkstatt “Weißt du was? – Ich weiße alles!”

  • Kartenreservierung ausgeschaltet

  • Die Veranstaltung fand bereits statt.

  • Termin: Donnerstag, den 13.02.2020 von 9.00 bis 12.00 Uhr

  • Zugänglichkeit: Informationen zur Zugänglichkeit sind in Planung.

Ausführliche Beschreibung

Die hellste, am meisten Licht reflektierende Farbe steht im Mittelpunkt unserer ersten Ferienwerkstatt: Naseweis und neugierig werden wir uns daran machen, weiße Flecken auf der Landkarte unseres Wissens erschließen und mit dieser Farbe experimentieren.

Clownsweiß“
In der Tanz- und Pantomimewerkstatt werden wir den Kontrast zwischen Weiß und Schwarz nutzen. Die Klarheit und Präzision der Bewegungen werden durch weiße Handschuhe und Socken sowie eventuell Masken im schwarzen Guckkasten betont und ergeben beeindruckende Bilder. Sparsam dosiert werden wir auch einige reflektierende Neonfarben zum Einsatz bringen. Alternativ werden wir die Möglichkeiten des Schattenspieles ausprobieren.

Kochweiß“
Viele weiße Ausgangsmaterialien bieten sich für die Kochwerkstatt an: Mehlweiß, Eiweiß sowie Zucker, Salz und weißer Pfeffer garantieren in der Kombination mit diversen Milchprodukten vielfältige und gesunde Back- und Dressingvarianten sowie gesunde Johurts und Süßspeisen.

“Schwarz und Weiß”
In der Malwerkstatt arbeiten wir mit dem Kontrast von Weiß und Schwarz und benutzen diese Farben sowohl als Malgrund als auch als Gestaltungsmittel.

Porzellanweiß“
Porzellan oder „weißes Gold“ wurde in China schon vor 1500 Jahren produziert. Vor 300 Jahren gelang dann in Sachsen die erste europäische Herstellung. Nun wollen wir es in unserer Keramikwerkstatt zu kleinen Objekten verarbeiten und mit Verzierungen und Bemalungen gestalten. Alternativ wird ein Angebot mit Naturmaterialien realisiert.

 

Alles aus und mit Weiß: Farben und Kreiden, Ton und Requisiten, Mehl und Zucker. Wir experimentieren und kombinieren in unseren inspirierenden Werkstätten.


pornfiles.me dirtybush.org