A
100
A

„Die Musketiere reiten wieder“

  • Kartenreservierung ausgeschaltet

  • Die Veranstaltung fand bereits statt.

  • Termin: Sonntag, den 09.02.2020 von 11.00 bis 13.00 Uhr

  • Zugänglichkeit: Informationen zur Zugänglichkeit sind in Planung.

Ausführliche Beschreibung

von Alexander Brock, nach einer Vorlage von Alexandre Dumas:
20 Jahre später…
Die Musketiere sind in alle Winde verstreut: Aramis ist Geistlicher geworden, Athos hat sich auf seinen gräflichen Landsitz zurückgezogen, Porthos und D` Artagnan hängen in Wirtshäusern herum. Und wie es der Zufall will, treffen sich alle vier wieder, lassen ihre Freundschaft aufleben, schmieden neue Pläne und lassen Drachen steigen. Doch da tauchen zwei Personen aus der Vergangenheit auf und das Desaster nimmt seinen Lauf. Wolfesglück! Wie schon im ersten Teil der Musketiere erwartet die Zuschauer des DachTheaters eine ziemlich schräge Interpretation der Dumasschen Vorlage unter der Regie von Katharina Köhler. Und Live-Musik ist wieder einmal ein Muss!
Zur Theatergruppe:
Klassisch blöd ?“, in alter und neuer Besetzung, setzt die Tradition der Umsetzung literarischer Vorlagen fort. Nach „Ein Wintermärchen“ von Shakespeare und Hauffs „Das kalte Herz“ nun die Musketiere (Band 2) von Dumas.
Für:
Menschen ab 14 Jahre

Special offer
In der Pause wird es ein Mittagsangebot geben: Kartoffelsuppe mit Würstchen (Geflügel oder vegetarisch) und Baguette zum Preis von 3,-€.
Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Kartenbestellung die Anzahl der Portionen und die Art der gewünschten Beilage mit.

Weitere Vorstellungen: 6./ .7.3.2020, jeweils 20 Uhr


pornfiles.me dirtybush.org