A
100
A

“Die Musketiere reiten wieder!”

20 Jahre später sind die Musketiere wieder unterwegs für Frankreichs Krone
  • Kartenreservierung ausgeschaltet

  • Die Veranstaltung fand bereits statt.

  • Termin: Sonntag, den 12.09.2021 von 19.00 bis 21.00 Uhr

  • Zugänglichkeit: Informationen zur Zugänglichkeit sind in Planung.

Ausführliche Beschreibung

20 Jahre später…
Die Musketiere sind in alle Winde verstreut: Aramis ist Geistlicher geworden, Athos hat sich auf seinen gräflichen Landsitz zurückgezogen, Porthos und D` Artagnan hängen in Wirtshäusern herum. Und wie es der Zufall will, treffen sich alle vier wieder, lassen ihre Freundschaft aufleben, schmieden neue Pläne und lassen Drachen steigen. Doch da tauchen zwei Personen aus der Vergangenheit auf und das Desaster nimmt seinen Lauf. Wolfesglück!

Wie schon im ersten Teil der Musketiere erwartet die Zuschauer des DachTheaters eine ziemlich schräge Interpretation der Dumasschen Vorlage von Alexander Brock unter der Regie von Katharina Köhler. Und Live-Musik ist wieder einmal ein Muss!

Für: Menschen ab 14 Jahre

 

Achtung: Zur Zeit erhalten nur Personen Zutritt welche geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind und dies durch einen entsprechenden Nachweis belegen können. Im Haus besteht bis zum Einnehmen der Plätze Maskenpflicht.
Die Zuschauerplätze garantieren den vorgeschriebenen Mindestabstand  von 1,50 Metern zur Bühne.
Außerdem erfolgt eine Erhebung der Kontaktdaten. Diese werden 14 Tage nach der Veranstaltung datenschutzkonform gelöscht.

Alle Mitspielenden und Betreuenden der Vorstellung sind entweder geimpft, genesen und getestet.