A
100
A

“Adimu und die Ameise”

  • 5,-€ / 4,-€ ermäßigt


  • Kosten: 5,-€ / 4,-€ ermäßigt
  • Termin: Samstag, den 28.09.2019 von 17.00 bis 18.00 Uhr

  • Ort: Bethlehemgemeinde, Kurt- Eisner- Straße 22, Leipzig, 04275

  • Zugänglichkeit: Informationen zur Zugänglichkeit sind in Planung.

Ausführliche Beschreibung

Für Menschen ab 5 Jahren nach dem afrikanischen Märchen „Der Zaubervogel“: Adimu wohnt am Rande eines Dorfes in Tansania. Ihr Mann ist auf der Jagd, die Kinder schon verheiratet und so arbeitet sie allein auf ihrem steinigen Feld. Eine Ameise bittet sie, den Weg zu ihren Kindern nicht zu zerstören, doch das bedeutet mehr Arbeit für Adimu. Nur ein Märchen, dass ihr die Ameise erzählen soll, kann sie umstimmen. Und so erfahren sie und die Zuschauer etwas über die Schönheit und böse Macht eines Zaubervogels und den Einfallsreichtum und Mut eines ganzes Dorfes.
Über die Theatergruppe: 18 SpielerInnen im Alter von 5-82 Jahren stehen gemeinsam auf der Bühne. Sie spielen, tanzen und singen Altes und Neues aus dem reichen tansanianischen Märchenschatz.
Achtung! Veranstaltungsort ist der Saal der Leipziger Bethlehemgemeinde (Kurt- Eisner- Straße 22/ barrierefrei!)
Weitere Vorstellungen am 29. September und 9./10. November jeweils 17 Uhr im DachTheater


Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes

Karte nicht verfügbar