A
100
A

Veranstaltung zum Projekt Yasuní in Ecuador

Wir laden herzlich ein zum Themenabend:

“Was ist aus dem Projekt Yasuní in Ecuador geworden?”

Im Nationalpark Yasuni im Amazonasgebiet von Ecuador lagern immense Erdölvorkommen. Damit die Natur verschont bleibt, wollte die Regierung Ecuadors für den Verzicht des Abbaus der Lagerstätten eine Gegenleistung von den Industrieländern. Das Vorhaben ging nicht auf. Was sind die Ursachen für das Scheitern? Ist das nicht ein Modellprojekt für die Zusammenarbeit zwischen Industrieländern und Entwicklungsländern?

Referent Walter Trujillo aus Ecuador beschreibt Zusammenhänge und Hintergründe.

  • geschrieben am: 24. September 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Veranstaltungen, Vortrag

pornfiles.me dirtybush.org