A
100
A

Unser grünes Leipzig

Vom 15. bis 16. April 2019 fand für uns Schüler des Gymnasiums Engelsdorf aus der Klasse 9b das Rathausspiel in Leipzig statt. In unserer Gruppe zum Thema Beratungsstellen, Parks und Sauberkeit waren Melanie, Hannah, Sara, Benedikt, Maximilian und Mona.
Unser erstes Treffen fand im schönen Clara-Zetkin-Park mit Herrn Biehl und Herrn Schulte statt. Wir redeten am meisten über das Projekt “Unser Park”, in welchem es darum geht, den Park schön zu erhalten, dessen Nutzung des Clara-Zetkin- und Johannaparks zu erreichen.

Es war besonders interessant, etwas über die Blühstreifen für die Parks zu erfahren. Wir könnten uns gut unterhalten und das wundervolle Wetter genießen.

Den zweiten Termin hatten wir mit Michael Schmidt, einem Abgeordneten der Fraktion “Die Grünen”. Mit ihm unterhielten wir uns über seine Arbeit und Ziele für die Zukunft. Am meisten überrascht hat uns der Fakt, dass die Wahlplakate der Grünen aus nachhaltiger Pappe gefertigt wurden und nach den Wahlen gut im Papiermüll entleert werden können. Er beantwortete all unsere Fragen präzise und wir führten ein sehr gutes und informatives Gespräch.

Das letzte Treffen fand mit Yvonne Melzer, einer Kunsttherapeutin für die Diakonie Leipzig, statt. Sie erklärte uns gut und anschaulich, wie Menschen mit Problemen geholfen werden kann und wer alles dorthin kommt und kommen darf, nämlich jeder, der Hilfe braucht.

Im allgemeinen haben wir uns gut mit jedem unterhalten können und haben eigentlich alles verstanden, was wir sehr gut fanden. Diese zwei Tage waren für uns sehr angenehm uns interessant, da wir so viel neues gelernt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

  • geschrieben am: 16. April 2019
  • von: Rathausspiel Online
  • Kategorien:
    Rathausspiel