A
100
A

"Speak Out!"

eine Theater- Collage über sexualisierte Gewalt am 5. Juli um 20 Uhr im DachTheater: Das Theaterprojekt „Speak Out!“ ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema sexualisierte Gewalt aus einer künstlerischen, kreativen und politischen Perspektive. Oft trauen sich Überlebende von sexuellem Missbrauch oder Vergewaltigung nicht über die Erfahrungen zu sprechen, weil sie stigmatisiert, kriminalisiert und für die erlebte Gewalt selbst verantwortlich gemacht werden. Dagegen wehren wir uns und machen selbstbewusst unsere Perspektiven und Stärke sichtbar. Fight Back and Speak Out!
(ca. 60 Minuten mit anschließender Diskussions-und Austauschrunde)

  • geschrieben am: 29. Juni 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück

pornfiles.me dirtybush.org