A
100
A

Sofa- Theater

am 31. März um 19 Uhr.Thema der Ausgabe Frühling. Wir spielen für dich: Theater aus dem wahren Leben. Dies ist die Gelegenheit, dein Leben auf der Bühne zu bestaunen: Du teilst mit uns eine persönliche Geschichte, wir lassen uns davon inspirieren und setzen sie unmittelbar auf der Bühne um – in einer Mischung aus gewaltfreier Kommunikation und Improtheater: Herzerwärmend, überraschend, manchmal konfrontierend und immer verbindend.

Richard Schut ist Filmproduzent, Interaktions-Künstler und Trainer für Gewaltfreie Kommunikation. Susanne Bolf arbeitet als Schauspielerin, Improvisateurin und Sprecherin. Gemeinsam bilden sie ‘The Power of Moo’.

facebook

  • geschrieben am: 27. März 2018
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theater

pornfiles.me dirtybush.org