A
100
A

So war die Buchmesse 2018

Bild: Am Stand des Bleilaus-Verlages auf der Leipziger Buchmesse 2018
leicht erklärt

Die Kinder und Jugendlichen des Bleilaus-Verlages waren auf der Buchmesse. Dort haben sie ihre Bücher gezeigt und vorgelesen. Andere Kinder haben dazu Musik gemacht. An unserem Stand gab es viel zu sehen. Man konnte auch selbst drucken und basteln. Es waren sehr viele Leute da. Das war ein tolles Erlebnis für uns!

So war die Buchmesse 2018:

Mit unseren Kindern und Jugendlichen und vielen ehrenamtlichen Helfern haben wir ein abwechslungsreiches Buchmesse-Programm rund ums Buch geboten: Drucken, Basteln, Comiczeichnen, Buchbinden – für jeden war etwas dabei. Einen regen Austausch gab es auch mit Lehrern, Erziehern und anderen MultiplikatorInnen über Projektideen und Erfahrungen. In der Jurte des Podiums Jüngster Autoren haben wir unsere neuesten Bücher und Projekte vorgestellt. Dabei haben uns junge Musizierende der Musikschule “Johann Sebastian Bach” begleitet. Wir danken allen, die uns bei unserem Buchmesseauftritt so tatkräftig unterstützt haben – DANKE! Wir freuen uns schon auf die Buchmesse 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

  • geschrieben am: 26. April 2018
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Bleilaus-Verlag, Leipziger Buchmesse
  • KONTAKT:
    Susann Hoch
    Projektleiterin Bleilaus-Verlag

    Tel.: 0341 30328884
    Email: susann.hoch
    Information: Klick hier für mehr.
  •