A
100
A

"Scapin°s Streiche"

Eine Komödie von J. B. Molière am 9. und 10. Dezember um 20 Uhr mit der Theatergruppe „Klassisch blöd?“ und Gasthündin Elli: Scapino ist ein Diener, aber nicht Irgendeiner, sondern ein Italienischer: mit Witz, Charme und einer gehörigen Portion Mut zum Risiko. Denn „Um die Wahrheit zu sagen: es gibt wenig Dinge, die ihm unmöglich wären, wenn er sich mal so richtig ins Zeug legt. Denn er hat vom Himmel eine geniale Befähigung erhalten für alle Schelmenstücke…“. Und da sind Liebesnöte, geizige Väter und italienische Liebhaber genau das Spielfeld, um sich mal so richtig auszutoben. Und das tun die Spieler der Theatergruppe „Klassisch blöd?“ in vollen Zügen: Es werden Rollen getauscht, Szenen getanzt. Und es wird gebellt und viel, viel gegessen, Nudeln natürlich!

  • geschrieben am: 5. Dezember 2016
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück

pornfiles.me dirtybush.org