A
100
A

Raus in den Westen- Ran an die Kunst!

Zu einer Familien- Kunst – Aktion laden Haus Steinstraße e.V., Tapetenwerk, Wege e.V. und die Shredderei am Samstag dem 15. September ab 15 Uhr in den Henriettenpark nach Lindenau ein. Begleitend zum Kunstrundgang in den Galerien des Tapetenwerkes gibt es viele Möglichkeiten selbst aktiv zu werden Malen und Drucken, Filzen und Puppen bauen, Longboards testen sowie Puppentheater, Clowns und Improvisationstheater erwarten die großen und kleinen Gäste bei freiem Eintritt.
(Der Zugang zum Henriettenpark muss über die Enders- und Henriettenstraße erfolgen, da die Lützner Straße gesperrt ist.)
15 – 18 Uhr: Malen und Drucken, Puppenbau und Filzen, Leporellos gestalten
Longboards testen, Walking Acts mit “Clowns & Clowns”
16 Uhr: Puppentheater Gayaya spielt “Die drei Wünsche”
nach den Gebrüdern Grimm
17.30 -18.30 Uhr: Improvisationstheater mit All Inclusive

  • geschrieben am: 12. September 2012
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Jahresprojekt 2012

pornfiles.me dirtybush.org