A
100
A

Musikstudio für Jugendliche ab 14 Jahren ab 30. September

Für das Musikprojekt „Studio L“ gibt es noch freie Plätze für junge Menschen zum Thema „Starkult“!
Musik-interessierte Jugendliche können sich im Gemeinschaftsprojekt „Leipzig macht Musik“ kreativ mit aktuellen und traditionellen Musikformen auseinandersetzen und selbst zu Musik-Machern werden.

Der Haus Steinstraße e. V. bietet in einem Workshop jedem jungen Menschen unabhängig vom sozialen Status die Chance, aus Liedern seines Lieblingsmusikers etwas Eigenes zu machen. Ziel ist es, Liedtexte und Musik der musikalischen Vorbilder nach eigenen Ideen und Fähigkeiten zu gestalten und in einem professionellen Tonstudio aufzunehmen.
Die Suche der jungen Leute nach Identität, Selbstbestimmung, Selbstvermittlung und Außenwirkung sowie die Erkennung und Festigung eigener Talente und Stärken steht im Mittelpunkt. Der Aspekt verschiedener Herkünfte, eventueller Mehrsprachigkeit und unterschiedlicher Ausdrucksformen, welcher sich aus der Gruppenzusammensetzung ergibt, kann ein Gewinn für die individuelle Entwicklung aller sein.
Während der Durchführung von Studio-L steht die Selbstgestaltung und eigene Entwicklung einer Performance im Mittelpunkt. Ziel ist es, die Workshop-Ergebnisse im November bei der Abschlussveranstaltung von „Starkult“ in Form eines Live-Auftritts oder/ und der einzelnen Studio-Aufnahmen darbieten zu können.
Weitere Infos auf der Homepage: www.leipzigmachtmusik.de
Für: Jugendliche ab 14 Jahren
Wann: ab 30. September 2011 wöchentlich freitags 16 Uhr
Wo: Seminarraum & Saal im Haus Steinstraße e. V. Steinstraße 18 in 04275 Leipzig
Leitung: Jana Polak, Dirk Nickel
Kosten: kostenfrei
Kontakt: Tel.: 0341 – 1 25 78 71 oder 4 81 77 70 Email: projekt-studioL@gmx.de

  • geschrieben am: 24. September 2011
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Fest, Kurse, Musik, Veranstaltungen, Workshop

pornfiles.me dirtybush.org