A
100
A

Mit Feuereifer_Schüleraustausch-Projekt

leicht erklärt

Im Haus Steinstraße haben sich Schüler aus 2 Ländern getroffen. Jugendliche aus Leipzig hatten Besuch aus den Niederlanden. Dort haben sie eine Partnerschule. Die 30 Schüler waren 2 Vormittage im Haus Steinstraße. Sie haben gekocht, gezeichnet, gestaltet und sich ausgetauscht.

Mit Feuereifer_Schüleraustausch-Projekt:

Schüler*innen vom Kant-Gymnasium hatten Besuch von ihrer niederländischen Partnerschule. Gemeinsam kamen sie 2 Tage im Haus Steinstraße zusammen. Sie haben zusammen gekocht, Comics gezeichnet, Taschen gestaltet und Bücher kreiert. Dabei gab es einen interessanten Austausch, u.a. über die Themen “Freizeit”, “Erwartungen/Vorurteile” und auch über die aktuell an vielen Orten stattfindenden Demonstrationen von Jugendlichen zum Thema “Fridays for Future”.

Im kreativen Chaos entstanden sehenswerte Ergebnisse!

 

 

  • KONTAKT:
    Susann Hoch
    Projektleiterin Bleilaus-Verlag

    Tel.: 0341 30328884
    Email: susann.hoch
    Information: Klick hier für mehr.
  •