A
100
A

Konzert BlancaLou & Stammtisch DSF e.V.

11 de marzo a 19.30 horas: En los últimos 15 años, BlancaLou ha tocado la guitarra en diferentes grupos de música tanto en España como en Alemania.
Desde hace dos años escribe sus propias canciones y ahora las lleva a los escenarios por primera vez en Leipzig.
Su gusto por el lado intenso y oscuro de la música, el sonido crudo de su guitarra, los acordes evocadores de su cítara y una voz a veces suave, a veces desgarrada definen los paisajes sonoros en sus canciones.
Sus textos – en su mayoría en español, aunque también en inglés – se revelan como una forma casi terapéutica de procesar emociones como el dolor, la tristeza o la rabia. También se sirve de la poesía onírica de la poetisa nicaragüense Gioconda Belli o del poeta español Gustavo Adolfo Bécquer para explorar temas como la identidad femenina y la conexión con la naturaleza.
am 11. März um 19.30 Uhr: In den vergangenen 15 Jahren hat BlancaLou in verschiedenen Bands in Spanien und Deutschland Gitarre gespielt.
Seit zwei Jahren schreibt sie ihre eigene Lieder und jetzt präsentiert sie diese zum ersten Mal auf der Bühne in Leipzig.
Ihre Vorliebe für die intensive und dunkle Seite der Musik, der rohe Klang ihrer Gitarre, die atmosphärische Akkorde ihrer Zither und eine mal zarte, mal eindringliche Stimme definieren die Klanglandschaften ihrer Lieder.
Ihre Texte – zumeist auf Spanisch, aber auch auf Englisch – offenbaren sich fast als therapeutischen Weg, um Emotionen wie Schmerz, Trauer oder Wut zu bearbeiten. Sie verwendet auch die traumhafte Dichtung der nicaraguanischen Dichterin Gioconda Belli oder des spanischen Dichters Gustavo Adolfo Bécquer, um Themen wie die weibliche Identität und die Verbindung mit der Natur zu erkunden.

  • geschrieben am: 6. März 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Information

pornfiles.me dirtybush.org