A
100
A

Klimawandel Global – Benin am 10. November

Der Vortrag von Stephan Lübke zeigt am Beispiel Benins den Umgang mit Wasser in Westafrika: In dem Land knapp drei Mal so groß wie die Schweiz fehlt vielen Menschen der Zugang zu ausreichendem sowie zu hygienisch unbedenklichem Trinkwasser. Das Leben der Menschen und Kinder im Land zwischen Atlantik und Sahelzone wird genauer vorgestellt.

Wie sieht die berufliche Bildung aus und welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt? Welchen Einfluss hat das Wasser auf das Leben vor Ort? Wie gehen die Menschen mit Wasser um und was können wir daraus lernen?

  • geschrieben am: 7. November 2010
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Veranstaltungen, Vortrag

pornfiles.me dirtybush.org