A
100
A

Kinderkongress: Rückschau auf Radio Blau

Heute, 11. Februar, 18 Uhr auf Radio Blau / jung & blau auf 99,2 MHz (94,4 MHz / 89,2 MHz)
Reinhören und Stimmen vom Kinderkongress 2020 lauschen!

Rechte wie gesunde Ernährung, Mitbestimmung und Gewaltfreiheit – sind Kinderrechte, die im Jahr 1989 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurden. Kinder mit ihren Rechten bekannt zu machen und zu überlegen, wie können sie selbst und mit Hilfe anderer diese Rechte umsetzen, ist Programm des Leipziger Kinderkongresses. Im Oktober 2020 fand der Leipziger Kinderkongress statt und warum er für uns alle wichtig ist, dazu sprechen in diesem Beitrag Beteiligte und Vicky Felthaus, Leipziger Bürgermeisterin und Beigeordnete für Jugend, Schule und Demokratie.

Hier geht’s zum Livestream

Das dritte Jahr in Folge lud der Leipziger Kinderkongress Kinder ein, gemeinsam zu überlegen, wie Leipzig noch kinderfreundlicher werden kann. In 13 kreativen Workshop entwickelten über 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren ihre Forderungen. Coronabedingt fand der Kinder- kongress 2020 in festen Gruppen statt, mit Horten aus Grünau, Gohlis-Nord, Probstheida und Einrichtungen für Kinder mit Förderbedarf.

 

Hier könnt Ihr in der Kongress-Zeitung blättern und einen Einblick in die Workshops – und die Forderungen der Kinder bekommen.

Der Kinderkongress Leipzig ist ein Gemeinschaftsprojekt von Der Deutsche Kinderschutzbund/ Ortsverband Leipzig, Halle 5 e.V., Werk2 und Haus Steinstraße e.V.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Förderern (siehe Kongress-Zeitung)!! Die Illustrationen/Cover kommen von den Superfreunden.

Wir freuen uns schon auf die 4. Runde. Sobald der Termin bekannt ist, lassen wir Euch wissen,
wann und wo der 4. Kinderkongress stattfindet. Fortsetzung folgt, das ist sicher!


pornfiles.me dirtybush.org