A
100
A

"Kenn' Se Schillern"

Der neue Schillerabend mit Goethe der Theatergruppe “Schillers Erben” am 7, 8., 27. und 28. März jweils 20 Uhr im DachTheater:
Schiller, den Dramatiker? Kennt jeder! Schiller, den Historiker? Sicher! Schiller, den Possenreißer? Gibt’s nicht! Doch!!„Schillers Erben“ präsentieren eine Collage zu Leben und Werk ihres großen Namensgebers mit neuen und bereits bekannten Szenen aus ihrem Repertoire. Durch den Abend führt Schillers Schwägerin und Biografin Caroline von Wolzogen unterstützt durch Geheimrat von Goethe höchstpersönlich, der auch mit dem einen oder anderen unerwarteten Einblick in das Leben seines Freundfeindes aufwartet. Wie nicht anders zu erwarten, liefert sie die weibliche Sicht auf Schiller und seine Frauengestalten. Regie: Marita Andó

  • geschrieben am: 23. März 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück

pornfiles.me dirtybush.org