A
100
A

Inklusion – ein Märchen?

Wir laden zur Podiumsdiskussion auf der Leipziger Buchmesse ein und wollen aktuellen Entwicklungstendenzen inklusiver Bildung mit Kindern und Jugendlichen nachgehen und deren Möglichkeiten, nachhaltig zu wirken, erfragen. Wir diskutieren mit Prof. Dirk Jäschke (Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst), Angelika Wiesner (Bildungsagentur Sachsen, Regionalstelle Leipzig) und Gundel Adler (Petrischule Leipzig). Aus dem Haus Steinstraße e.V. werden Ulrike Bernard und Susann Hoch teilnehmen.

Donnerstag, 13.03., 12:30 – 13:00 Uhr im Forum “Kinder – Jugend – Bildung”, Halle 2 Stand B401

  • KONTAKT:
    Susann Hoch
    Projektleiterin Bleilaus-Verlag

    Tel.: 0341 30328884
    Email: susann.hoch
    Information: Klick hier für mehr.
  •