A
100
A

In Grünau: Pflanzen-Tausch-Börse & Weltspieltag

leicht erklärt

Im Haus 4, im Robert-Koch-Park, gibt es diese Woche was zu erleben: Mittwoch bis Samstag (26.-29. Mai) können Pflanzen, Setzlinge und Saatgut getauscht werden. Am Sonntag (30. Mai) endet die Woche mit Spiel-Aktionen für die ganze Familie. Alle Informationen dazu in diesem Beitrag.

Die Eisheiligen sind vorbei. Hier und da grünt es schon prächtig, nicht nur in Grünau.

Auch die Garten-Saison nimmt jetzt richtig Fahrt auf: Wer noch Pflanzen, Setzlinge oder Saatgut braucht, der ist herzlich eingeladen, im Robert-Koch-Park vorbeizuschauen.

Auch um andere mit grünem Daumen zu treffen und einfach eine gute, gemeinsame Zeit zu haben, draußen im Freien, mit Abstand und Maske, versteht sich.

Mittwoch bis Freitag: 15- 18 Uhr
Samstag: 9- 12 Uhr

Haus 4, Nikolai-Rumjanzew-Straße 100 // Robert-Koch-Park

[Ein Klick auf das Bild und es erscheint groß mit allen Informationen ]

……………………………………………………………………………………….

Spielen, was das Zeug hält! Das sollte am besten jeden Tag für alle Kinder möglich sein. Daran erinnert jedes Jahr am 28. Mai der Weltspieltag. Der weltweite Aktionstag bietet für alle Kinder landesweite Spielaktionen, um dem natürlichen Grundbedürfnis von Kindern, dem freien Spiel, nachzukommen.

Wir feiern am Sonntag, den 30. Mai, den Weltspieltag (nach). Denn Spielen kann man immer! Rund um das Haus 4 erwarten Euch vielfältige Spiel-Stationen, an denen Ihr Euch ausprobieren und neue Spiele aus aller Welt kennenlernen könnt.

Macht mit bei der familienfreundlichen Schnitzeljagd!

Los geht’s um 13 Uhr.

Kostenlose Teilnahme mit Anmeldung: gruenau(at)haus-steinstrasse.de

Für’s leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, für den kleinen Hunger zwischendurch und eine Prise Erfrischung bei all der Bewegung!

Bitte an Mund-Nasen-Schutz denken.

Wir freuen uns auf Euch!


pornfiles.me dirtybush.org