A
100
A

Herbstferienwerkstatt „Maskerade“ vom 17. bis 21.Oktober

Kurzweilige Ferien verspricht die Herbstwerkstatt „Maskerade“ vom 17. bis 21. Oktober im Haus Steinstraße: Täglich von 9 bis 12 Uhr können sich hier Kinder ab 6 Jahren sowie deren Eltern dem kreativen Ausdruck der eigenen Gefühle widmen – spielend, formend und gestaltend!

Die besonderen Verwandlungsmöglichkeiten mit selbst gestalteten Masken aus verschiedensten Materialien werden gewiss keine Langeweile aufkommen lassen. Auch ohne gute Laune ist man hier übrigens willkommen und wer mal so richtig schimpfen möchte, darf sich als Autor/in beim neuen Schimpfwörterbuch des Bleilaus-Verlages versuchen. Das alte, 1998 mit „Pickelface & Co“ betitelte Schimpfwörterbuch benötigt nämlich endlich einen Nachfolger, denn wer nimmt heute schon noch „Du lila-rot-gestreifte Biomülltonne“ als Schimpfwort ernst? Hier sind also Humor, ungewöhnliche Ideen und „Schimpferfahrungen“ gefragt.
Als Highlight der Ferienwoche wird am Mittwoch, dem 19.10. von 15 bis 18 Uhr zur „Herbstfamilienwerkstatt“ eingeladen. Hier dürfen Klein und Groß gemeinsam in den Maskenwerkstätten aktiv werden und bei Musik und Maskentanz durch die Räume wirbeln. Als Treffpunkt für den Nachmittag lädt außerdem das Familiencafé Yellow zur Stärkung ein.
Was: Herbstferienwerkstatt „Maskerade“
Für: Kinder ab 6 Jahren und Familien
Wann: 17. bis 21.10.2011 täglich von 9 bis 12 Uhr und
Mittwoch, dem 19.10.2011 von 15 bis 18 Uhr
Wo: Haus Steinstraße e. V. Steinstraße 18 04275 Leipzig
Kosten: an den Vormittagen: 4 € / ermäßigt: 2,50 €
Kosten: am Familiennachmittag: 5 € p. P. / ermäßigt mit LeipzigPass: 2,50 € / Familienkarte für 2 Erw. + 2 Kinder bzw. 1 Erw. + 3 Kinder: 15 €
Infos und ggf. Anmeldung unter: Tel. 391 32 19
oder per Mail an: ferienspiele@haus-steinstrasse.de

  • geschrieben am: 10. Oktober 2011
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Café Yellow, Jahresprojekt 2011

pornfiles.me dirtybush.org