A
100
A

Guatemala – Abend mit Film

Gua­te­mala - Abend mit Film

am 26. November um 20 Uhr wird anlässlich der Ausstellung “Guatemala: no tenga pena” von Javier Santos der Film “El Silencio de Neto” von Luis Argueta gezeigt. Ab 19 Uhr Einklang mit guatemaltekischem Essen. Der Film spielt im Jahre 1954, während der Zeit der Entmachtung des Präsidenten Jacobo Arbenz.

Die Geschichte erzählt vom Schicksalsschlag eines Jungen,
der in einer sehr aufgewühlten Zeit aufwächst.
(Der Film läuft in Originalfassung mit englischen Untertiteln)

  • geschrieben am: 23. November 2009
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Ausstellungen, Film, Veranstaltungen

pornfiles.me dirtybush.org