A
100
A

"Grautöne- Alltagstheater über dich"

am 26. März um 18 Uhr im DachTheater: “Ich bin. Ich kann. Ich brauche.” Die Spieler des Theater WageMut Leipzig stellten sich nach 60 Jahren Lebenserfahrung die Frage: Was ist es denn nun, das Mannsein und das Frausein und was gibt es noch? Wir beleuchteten gestrige und heutige Rollenbilder, fragten nach Rollenprägung und Beziehungserfahrungen innerhalb unserer Biographien, erforschten die Klischees in unseren Köpfen und untersuchten den Mann und die Frau in uns. Wir wendeten den Blick auch nach außen, beschäftigten uns mit allerlei Texten, führten Interviews und suchten in einem Workshop mit Menschen außerhalb unseres Theaters nach mehr Geschichten, Meinungen und Erfahrungen. Aus der umfangreichen Materialsammlung entstand diese Bild- und Szenencollage.

  • geschrieben am: 21. März 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück

pornfiles.me dirtybush.org