A
100
A

Gesucht: Kandidat:innen für das Jugendparlament!

leicht erklärt

In Leipzig gibt es eine Gruppe, die die Interessen von Jugendlichen gegenüber der Stadt vertritt. Diese Gruppe heißt: Das Jugendparlament und besteht aus Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren. Das Jugendparlament sucht jetzt Kandidat:innen für die Wahl im März. Alle Informationen dazu auf dieser Seite.

Schon gehört? Bald steht die nächste (Online-)Wahl zum Jugendparlament an (vom 22. bis zum 28. März 2021).  Bis 12. Februar können Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren ihre Bewerbung als Kandidatin oder Kandidat einreichen und dabei sein. Alle Infos unter http://d-d-j.de/kandidatur

Wir unterstützen das Jugendparlament Leipzig und bitten Euch/Sie:
Leitet diese Information an alle Jugendlichen, die Ihr/Sie kennt/kennen und die sich dafür interessieren könnten, weiter. Es braucht nicht viel dafür, keine Voraussetzungen oder Vorerfahrung. Hier gibt’s die aktuelle Postkarte zum Download.

Was ist das Jugendparlament Leipzig?
Das “JuPa” vertritt die Belange Jugendlicher gegenüber dem Stadtrat und der Stadtverwaltung. Außerdem ist es Ansprechpartner für die Anliegen junger Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt in Leipzig sehen und sich einbringen möchten. Es besteht aus 20 gewählten Mitgliedern. Über die Arbeitsgruppen des Jugendparlamentes haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv an der Arbeit zu beteiligen und so in der Politik unserer Stadt mitzuwirken. Weitere Informationen: klickt hier.

Der erste Trinkwasserbrunnen in Leipzig
Wusstet Ihr schon, dass vor über 3 Jahren nach einem Antrag des “JuPa” der erste Trinkwasser- brunnen in der Leipziger Innenstadt installiert wurde? Weitere folgten über die Jahre und werden folgen, denn “der Zugang zu Trinkwasser ist ein Menschenrecht und darf nicht vom Geldbeutel abhängen!” So das Statement des Jugendparlaments dazu


pornfiles.me dirtybush.org