A
100
A

Fantasie wie in echt

Die Stadtbibliothek Leipzig widmet ihre aktuelle Ausstellung dem Bleilaus-Verlag. “Fantasie wie in echt” zeigt einen Querschnitt an Arbeiten aus 20 Jahren. In zehn thematisch geordneten Vitrinen kann man einen Eindruck von der Vielfalt der entstandenen Bücher und Comics gewinnen. Die großformatigen Rahmen an den Wänden zeigen Drucke, Handsatz und Zeichnungen aus Kursen und Projekten. Der 20. Geburtstag wird am 12. November in der Stadtbibliothek gefeiert – dazu wird es ein buntes Programm mit Lesung, Druckangeboten, Familienworkshops und Büchertisch geben.

Programm:

10:30 Uhr – 13 Uhr Familienworkshop „Bücher selbst gestalten“:
Kinder ab 6 Jahren und ihre Groß-/Eltern können hier gemeinsam kreativ werden – Geschichten spinnen, Bilder zeichnen oder drucken und ein eigenes kleines Büchlein gestalten und mitnehmen.

11 – 12:30 Familienworkshop „Pop-up-Karten“:
Kinder ab 9 Jahren und ihre Groß-/Eltern können hier selbst ausprobieren, wie man Papier mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl lebendig werden lässt.

10 – 15 Uhr Druckangebot für Kinder ab 4 Jahren:
Kinder des Bleilaus-Verlages zeigen den Jüngsten, wie man einen eigenen Druck herstellt.

10 – 13 Uhr Druckangebot am Bostontiegel:
Hier kann man sich seine eigene Postkarte im klassischen Buchdruck von Lettern drucken.

11 Uhr Führung durch die Ausstellung:
Für alle, die mehr darüber erfahren möchten, was es mit Schimpfwörterbüchern, „Lustigen Idioten“ & Co auf sich hat

14 Uhr Interaktive Lesung mit den Bleiläusen und Gästen:
Ein besonderer Höhepunkt verspricht die theatralische Begleitung der lesenden Kinder durch die Improvisationstheatergruppe „All Inclusive Leipzig“ zu werden! Comicpräsentationen und kleine Trickfilme zeigen außerdem, was die „Bleiläuse“ noch so alles drauf haben…

  • geschrieben am: 7. November 2016
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Ausstellungen, Bleilaus-Verlag
  • KONTAKT:
    Susann Hoch
    Projektleiterin Bleilaus-Verlag

    Tel.: 0341 30328884
    Email: susann.hoch
    Information: Klick hier für mehr.
  •