A
100
A

"Die Zwiefachen"

von Roland Schimmelpfennig am 13. und 14. Februar jeweils um 19.30 Uhr in einer Inszenierung der Theatergruppe “Kulturbeutel”:
Niemand tanzt so schön wie die Turan. Alle Männer wollen mit ihr tanzen, alle Frauen so sein wie sie. Samstagabend umkreisen sich die Paare im Tanzzelt, finden und verlieren einander, immer auf der Suche nach dem perfekten Tanzpartner und einem kleinen Stück vom Glück im Rausch des Tanzes. Nur der Vandermaster und seine Frau, die Tara, beteiligen sich schon lange nicht mehr am samstäglichen Tanzreigen. Seit sie vor langer Zeit beschlossen, ewig jung zu bleiben, können sie nicht mehr tanzen. Doch eine Mücke wird entsandt. Sie soll der Turan den Tanz stehlen. Und damit ist nichts mehr wie zuvor.

  • geschrieben am: 9. Februar 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück

pornfiles.me dirtybush.org