A
100
A

Der "Himmel" auf Erden oder das Lithium

Ein Vortrag von Dr. Muruchi Poma am 28. Oktober um 19 Uhr im Café Yellow: Der Salzsee Uyuni (Salar de Uyuni), der sich im westlichen Hochland Boliviens befindet, soll den größten Lithiumvorrat der Welt bergen. Lithium ist Schlüsselrohstoff für die Elektromobiliät. Der Salar de Uyuni ist Umwelt und Lebensgrundlage der Ureinwohner dieses Gebiets.

Er ist außerdem eines der Naturwunder unseres Planeten: Salzwüste auf der Erde im Winter und „Himmel auf Erden“ im Sommer. Der See ist die Touristenattraktion Boliviens. Dennoch wird die bolivianische Regierung den Salar de Uyuni bald in einen riesigen Produktionsbetrieb verwandeln.
Mit Musik von Oscar Choque: “Canto-Social” – Lieder für eine soziale Bewegung
Óscar Choque hat bedeutende, zum Teil vergessene Werke des lateinamerikanischen Reper¬toires gesammelt, die von Migration, Menschenrechten und Umwelt erzählen.
Diese Veranstaltung wird von der Deutsch-Spanischen Freundschaft e.V. und la red leipzig organisiert.

  • geschrieben am: 22. Oktober 2011
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Café Yellow, Veranstaltungen, Vortrag

pornfiles.me dirtybush.org