A
100
A

Der Elastik – Mann

Solo – Perfomance mit Markus Reichenbach am 17. Oktober um 20 Uhr im DachTheater: Ein junger Mann lebt allein in seiner kleinen Wohnung. Sein Tagesablauf ist immer der gleiche und erfüllt von Langeweile und Einsamkeit.

Auf dem Arbeitsplatz angekommen mangelt es ihm an sozialen Kontakten und so ist er gezwungen ruhig und geduldig auf den Feierabend zu warten, um nach Hause zurückzukehren und den Abend allein, mit seiner Freundin, ausklingen zu lassen. Er ist ein Träumer und so geht er am Tag, verschiedenste Situationen des Alltags durch, und stellt sich vor diese besonders kreativ, stark und mutig zu meistern. Aber fast immer, wenn es zu einer solchen Situation kommt brechen alle vorher ausgedachten Vorbereitungen und Reaktionen auf die jeweilige Situation wie ein Kartenhaus zusammen. Dann bleibt dem jungen Mann nur die Flucht in seine einsame, leere Wohnung. Um den Abend mit seiner Freundin ausklingen zu lassen…

  • geschrieben am: 13. Oktober 2009
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Theaterstück, Veranstaltungen

pornfiles.me dirtybush.org