A
100
A

Neuer Kurs: Das Lebensbuch

leicht erklärt

Jugendliche sollen ihren eigenen Weg finden.
Ein starker Selbst-Wert und eine Identität helfen ihnen dabei.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Kurs beschäftigen sich mit ihrer Bio-grafie.
Sie beantworten mehrere Fragen:
Wer war ich?
Wer bin ich?
Wer werde ich sein?
Sie zeichnen, drucken und tuschen.
Und sie erstellen einen Familien-Stamm-Baum.
Es entsteht ein Lebensbuch.
Auf dem Weg von der Jugend zum Erwachsen-Sein.
Die Jugendweihe wird vorbereitet.

Video in Gebärdensprache folgt demnächst

Video in Gebärdensprache folgt demnächst.

Neuer Kurs: Das Lebensbuch:

Ein starker Selbstwert und eine Identität, mit der sie sich wohlfühlen, können Jugendlichen helfen ihren eigenen Weg zu finden. Im Kurs setzen sich die TeilnehmerInnen mit ihrer Biografie auseinander und beantworten Fragen wie: Wer war ich? Wer bin ich? und wer werde ich sein? Dazu erproben sie künstlerische Techniken (z.B. Zeichnen, Drucken, Tuschen) und nutzen Methoden der Biografiearbeit, wie das Anlegen eines Familienstammbaums. Es entsteht ein Lebensbuch, das die Identität der jugendlichen widerspiegelt und ihren Weg ins Erwachsensein symbolisiert. Eine kreative Vorbereitung auf die Jugendweihe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

  • geschrieben am: 6. Oktober 2017
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Angebote, Bleilaus-Verlag, Kurse
  • KONTAKT:
    Susann Hoch
    Projektleiterin Bleilaus-Verlag

    Tel.: 0341 30328884
    Email: susann.hoch
    Information: Klick hier für mehr.
  •