A
100
A

Chile und Argentinien- Eine Reise durch Patagonien

am 18. Januar um 20 Uhr in einem Diavortrag von Frank Mallschützke: weite Landschaften, die Anden, der Pazifik… Viele Bilder hat man bereits im Kopf ohne dort gewesen zu sein. Frank Mallschützke hatte etwas mehr als einen Monat Zeit, um Patagonien zu entdecken. Sehen Sie die traumhaften Landschaften zwischen der Anden-Kette und der Pazifik-Küste, kommen Sie mit in die Weite Patagoniens! Von der erfolgreichen Besteigung des Cerro Marmolejo, dem südlichsten 6.000er der Welt wird ebenso berichtet wie von Freud und Leid bei deren Vorbereitung. Sehen Sie erstklassige Fotos von der Reise mit dem Fahrrad am Vulkan Osorno und dem Trekking im Torres del Paine National Park. Sie sehen den Perito Moreno Gletscher, der sich ständig vergrößert und schließlich Eindrücke eine Schiffspassage durch die südpatagonische Fjordlandschaft.
(Eintritt frei – Spende willkommen)

  • geschrieben am: 12. Januar 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Diashow, Vortrag

pornfiles.me dirtybush.org