A
100
A

Burkhard Jung besucht Kinderstadt

am 24. Juli ab 10.30 Uhr im Arthur-Bretschneider-Park Nähe Parkbühne vom Geyserhaus

Das Foto  zeigt unseren Oberbürgermeister im vergangenen Sommer im Heinrich-Schütz-Park vor dem Kant-Gymnasium in der Kinder-Ferien-Stadt.

Der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, ist Schirmherr des Ferienspiels “Stadt in der Stadt”. Es handelt sich dabei um das größte Sommer-Ferienspielprojekt Leipzigs.

Etwa 200 Ferienkinder spielen täglich nicht nur das Leben in einer Stadt nach, sondern sie dürfen selbst das Geschehen bestimmen. Verschiedene Berufe können ausgedacht und ausgeübt werden z. B. Theaterdirektor, Schriftstellerin. Man kann eine ei­gene Ca­fé­bar aufmachen oder als Re­por­ter über die Ge­scheh­nisse in der Spiel­stadt be­rich­ten. Das al­les und vieles mehr kön­nen die Kin­der aus­pro­bie­ren. Ebenso werden grundlegende demokratische Prozesse in der Kinderstadt nachgespielt, wie z.B. eine Bürgermeisterwahl oder eine Kinderkonferenz.

Infos unter:                         www.stadt-in-der-stadt.de

Ansprechpartner:               Anais Kramer (Projektleiterin)

Email:                                 anais.kramer@haus-steinstrasse.de

  • geschrieben am: 23. Juli 2015
  • Achtung: Dieser Beitrag ist älter, als 1 Jahr und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Projekte, Stadt in der Stadt

pornfiles.me dirtybush.org