A
100
A

Buch: Geknicktes aus der hintersten Schublade

Er­hält­lich im Bleil­aus-Ver­lag

KON­TAKT

Su­sann Hoch
Pro­jekt­lei­te­rin Bleil­aus-Ver­lag
Tel.: 0341 30328884
Email: su­sann.hoch


Informationen zum Buch "Geknicktes aus der hintersten Schublade"


Seiten:
28
Maße:
21 x 14,8 cm
Details:
Satzschrift und Zeichnungen in Farbausdrucken; fester Halbleineneinband; Klebebindung
Ort:
Leipzig 2012
Preis:
18,50

Ausführliche Beschreibung

Knickgeschichten oder Knickbilder entstehen in Gemeinschaftsarbeit, indem man sie abwechselnd und ohne dass man das Vorherige ganz sehen kann, weiterschreibt oder -zeichnet.
Zu welcher Perfektion die Bleiläuse eben jene Technik gebracht haben, zeigt diese erste veröffentlichte Sammlung geknickter Unterhaltungsliteratur.


pornfiles.me dirtybush.org