Grenzenlos

Felix

Was passiert, wenn es keine Grenzen gibt oder Grenzen nicht akzeptiert werden? Im schlechten Fall Streit. Im schlimmsten Fall Krieg.
Doch was ist, wenn Menschen sich grenzenlos entfalten können? Wenn niemand sie hindert, zusammenzukommen − gleich aus welchem Land, welcher Religion oder welcher Familie? Wenn ihre Ideen wachsen können, wenn ihre Verschiedenheit zur Gemeinsamkeit wird?
Das Projekt „Grenzenlos“ vereint die konträren Pole. Freude und Leid. Heimat und Fremde. Krieg und Frieden. Trailer Grenzenlos
Nach 18 Monaten Talentförderung ist ein Bühnenstück mit unbeschreiblichem Zauber gewachsen:
Kinder und Jugendliche in Deutschland und Bosnien haben komponiert, Texte entwickelt, sich ein Bühnenbild ausgedacht und eine Choreografie einstudiert. Zum ersten Mal werden sie gemeinsam auf der Bühne stehen und ihre Arbeit präsentieren.
Sie haben hart gearbeitet, um es leicht aussehen zu lassen. Sie zeigen Nervenstärke, um das Publikum berühren zu können. Sie haben auf Vieles verzichtet, um Alles zu geben. Grenzenlos: Das Kooperationsprojekt von Ballett der Oper Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig und Haus Steinstraße mit der Albert- Schweitzer- Schule und der Petrischule sowie dem Verein Društvo Leipzig – Travnik.
Premiere: Freitag, 20. Juni 2014, 19.30 Uhr
Vorstellung:Montag, 23. Juni 2014, 11.00 Uhr

Oper Leipzig, Freier Eintritt bis 18, ab 18 Jahre 3,- €
Tickets: Opernkasse Mo – Sa 10: – 19 Uhr sowie eine Stunde vor Beginn der Vorstellung
Fon + 49 (0)341 – 12 61 261 / e-mail: service@oper-leipzig.de

„Dieses Projekt wird im Programm „Künste öffnen Welten“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“

Wir bitten Sie um eine Spende für das Vereinsbüro und die Grundschule in Travnik, die durch das Hoch- wasser im Mai schwer beschädigt wurden. Vielen Dank! Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Leipzig-Travnik e.V., Sparkasse Leipzig, IBAN: DE08 8605 5592 1100 4815 55, BIC: WELADE8LXXX

Details

zurück ‹‹‹

Michael Rausch
19. Juni 2014

Kategorien
Kooperation mit Schulen
Veranstaltungen

Demnächst:

DachTheater

Freitag, 02. September
ab 20:00 Uhr - DachTheater
Wildwexel
8,-€ / 5,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Samstag, 03. September
ab 20:00 Uhr - DachTheater
Wildwexel
8,-€ / 5,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Freitag, 16. September
ab 19:30 Uhr - DachTheater
SOFA- Theater
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Freitag, 23. September
ab 20:00 Uhr - DachTheater
„Die längste Nacht des Dr. Schwartz“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Samstag, 24. September
ab 20:00 Uhr - DachTheater
„Die längste Nacht des Dr. Schwartz“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..